Brenner Ceky

Brenner Ceky

Sauber, wirtschaftlich und sicher

Forni Ceky hat das Kochen der Speisen im Ofen revolutioniert, mit dem Originalprojekt des ersten Brenners, der mittlerweile ein unabdingbares Gerät in jeder Pizzeria ist.

Die Neuheit besteht in der Verbindung des Kochergebnisses eines Holzofens mit einer Programmierung der Temperatur, die der eines Elektroofens vergleichbar ist. Die echte Flamme wird im Inneren der Backkammer beibehalten, aber ihre Einstellung wird einfach und unmittelbar.

Der atmosphärische Brenner (der keine lauten Lüfterräder braucht), mit einer thermischen Leistung von 24.000 kcal, gewährleistet ein einheitliches Backergebnis und eine besondere Bedienungsfreundlichkeit.

Die schmale Halbmondform ermöglicht es ihm, optimal dem Kreisumfang des Ofens zu folgen und dabei sehr wenig Raum einzunehmen. Der Brenner kann direkt auf der Kochfläche, auf der rechten oder linken Seite, positioniert werden. Sein Einbau erfordert keinen Besuch der Feuerwehr.


Consumi bruciatore Ceky

1,5 m3 Methangas pro Stunde

1,2 Kg Flüssiggas (LPG) pro Stunde

Das entspricht 0,70 Euro pro Stunde


Die Vorteile

Mehr Platz für Ihre Pizzas – wenn man das Holz entfernt, kann derselbe Ofen bis zu 3 Pizzas mehr aufnehmen.

Reinigung des Ofens und des Rauchabzugs – Stopp dem Ruß! Der Brenner verschmutzt Ihr Arbeitsumfeld nicht.

Mehr Hygiene – durch die Beseitigung des Holzes und aller sich aus seiner Lagerung ergebenden Probleme (nasses Holz, Insekten, Platz).

Einfache Anwendung – die Temperatur kann dank dem Drehknopf mit den für die Regulierung vorgesehenen Kerben auf einfache und schnelle Weise reguliert werden.

Schnellere Ergebnisse – dank der Möglichkeit, die gewünschte Temperatur in einem kurzen Augenblick zu erreichen.


Die durch den Brenner erzielte Kapazität, gegenüber Holz, das brennt, macht es möglich, das im Ofen gut 3 Pizzas mehr gebacken werden können, was das Gesamtvolumen der Produktion erheblich steigert.

Die Möglichkeit, die Temperatur zu regulieren, erlaubt es, einen optimalen Backvorgang zu erzielen, ohne kontinuierlich mit der Flamme des Holzes eingreifen müssen, das beschleunigt die Arbeit des Pizzabäckers und bietet die Möglickeit, dass auch Pizzabäcker mit weniger Erfahrung hervorragende Ergebnisse erzielen.

Der Brenner ist CE-zertifiziert und entspricht allen internationalen Qualitäts- und Sicherheitsstandards. Er beseitigt die Emission von Ruß vollständig und löst auf schnelle und wirtschaftliche Weise die Probleme, die mit allen neuen EU-Normen verbundenen sind und garantiert einen höheren Hygienestandard. Mit dem Brenner wird die Wartung des Rauchabzugs drastisch reduziert und die Probleme der Holzlagerung (Feuchtigkeit, Insekten, die Unmöglichkeit, das Gewicht kontrollieren usw.) fallen weg.

Er bedarf einer minimalen Wartung (wie es allgemein bei Geräten der Fall ist, die mit Gas funktionieren), in der Frequenz von einem Mal im Jahr, die von einem beliebigen Installateur vorgenommen werden kann.

Er muss nicht entlüftet werden und erfordert nicht einmal den Anschluss an gemeinschaftliche, elektrische Anlagen, weil er ganz selbständig ist. Er ist in der Lage, mit jeder beliebigen Gasmischung zu funktionieren und im Falle eines späteren Wechsels der Versorgungsquelle bleibt er einwandfrei funktionstüchtig (nach einem eventuellen Austausch der Düse).

Mit dem Brenner wird die gewünschte Temperatur in kürzester Zeit erreicht und es ist einfacher, den Ofen warm zu halten. Der Verbrauch wird wesentlich gesenkt: 1,5 m³ Methangas oder 1,2 kg Flüssiggas (LPG) pro Stunde: und damit rund 70 Eurocent pro Stunde!

Mit dem Brenner ist es tatsächlich möglich, nur das Nötige zu verbrauchen: wenn keine Weisung erfolgt, holt er die Verschwendung wieder herein, indem er die Flamme reduziert, mit der sofortigen Möglichkeit, den Ofen in wenigen Sekunden wieder auf die richtige Temperatur zu bringen und vermeidet so den ständigen Verbrauch von Brennstoffen



Brenner CEKY, technische
Angaben
Brenner CB14 (Öfen mit 140 bis 150 cm Durchmesser)
Thermische Leistung, Nennwert (kW) 27 28.5
Gasanschluß ISO 7-1 3/4″ 3/4″
Categoria Il 2H3+ Il 2H3+
Regulierung des Bauwerks Methangas Methangas
Konstruktionsart B11 B11
Druck des Gasanschlusses (mbar) G 30/G 31 : 28-30 / 37 G20 G 30/G 31 : 28-30 / 37 G20
Gasverbrauch gesamt, errechnet mit einem Heizwert unter Hi zu 15° und 1013 mbar G30 (Kg/h) 2.12 G20 (Kg/h) 2.86 G30 (Kg/h) 2.25 G20 (Kg/h) 3.05

Gas
Eingangsdruck des Geräts
Thermische Leistung,
MAX
Durchmesser der Düse
Durchmesser
Düse Pilot
1/100 mm
Einstellbuchse
Primärluft
(Abstand H) mm
G20 20 27 400 40 10
G30 29 27 260 21 20

Gas
Eingangsdruck des Geräts
Thermische Leistung,
MAX
Durchmesser der Düse
Durchmesser
Düse Pilot
1/100 mm
Einstellbuchse
Primärluft
(Abstand H) mm
G20 20 28.5 420 40 10
G30 29 28.5 265 21 41

Ceky